ÜBER MICH

Mein Seifenkontor:

Hinter der Manufaktur Seifenkontor stehe ich persönlich – Mein Name ist Sandra Wieser, ich bin Salzburgerin von Geburt und nach einigen Jahren in Niederösterreich wieder dorthin zurückgekehrt. Nicht weit entfernt von der Stadt habe ich meine kleine Werkstatt eingerichtet.

Meine Pflegeprodukte sind naturbelassen, duftend und pflegend – und werden von der Rezeptentwicklung über die Produktion bis hin zur Verpackung von mir selbst gemacht. In reiner Handarbeit und mit viel Liebe und Engagement.

 

Meine Geschichte:

Angefangen hat alles vor einigen Jahren, als ich wahrscheinlich berufsbedingt durch meinen Arbeit als Flugbegleiterin erstmals Probleme mit meiner Haut bekam. Ich begann, mich mit Kosmetik und ihren Inhaltsstoffen zu beschäftigen und meine ersten Seifen und Pflegeprodukte selbst herzustellen. Die positive Resonanz meiner Umwelt hat mich ermutigt, dieses Hobby dann auch zu meinem Beruf zu machen. 2013 habe ich dann die Ausbildung zur Kosmetikherstellerin absolviert, und mein Gewerbe angemeldet.

 

Mein Versprechen:

* Meine Produkte sind „Naturkosmetik gemäß Codexkapitel B33“. Das bedeutet, sie entsprechen den Richtlinen des Naturkosmetik-Codex im österreichischen Lebensmittelbuch. Ich habe aber keine Naturkosmetik Siegel oder entsprechende Prüfung da ich ein noch sehr kleines Unternehmen bin. Ich arbeite aber so, dass ich jederzeit ein Siegel bekommen könnte.

* Besonderes Augenmerk lege ich auf hochwertige, wirksame Rezepturen. Außerdem ist mir eine Transparenz hinsichtlich der Inhaltsstoffe wichtig! Falls Sie diesbezüglich einmal Fragen haben, kontaktieren Sie mich. Ich stehe gerne für Informationen zur Verfügung.

* Ausgewogene Mischungen verschiedener hochwertiger natürlicher Zutaten (Größtenteils aus kontrolliert biologischem Anbau) und Düfte aus naturreinen ätherischen Ölen machen meine Produkte aus.

* Ich vermeide jede Art von Rohstoffen, die aus Mineralöl gewonnen werden.

* Meine Seifen sind Naturseifen und werden ohne Palmöl produziert

* Bei der Produktverpackung versuche ich, Plastik weitgehend zu vermeiden und verwende Papier, Weißblech, Alu, Glas sowie Zellglasfolie (=biolog.abbaubar).

* Ich habe eine große Auswahl an VEGANEN Produkten. Ich verwende grundsätzlich keine Tierfette, allerdings gibt es durchaus Produkte mit Milchpulver oder Bienenwachs. Für Veganer habe ich eine eigene Shop-Kategorie eingerichtet, um es übersichtlicher zu machen.

* Die Rezepturen werden gemäß der Kosmetikverordnung von einem Toxikologen auf ihre Unbedenklichkeit kontrolliert. Ich biete außerdem auch Produkte gänzlich ohne Duft an, die für Allergiker geeignet sind.

In einer Zeit in der unser Alltag von Produkten bestimmt wird, die zum Großteil in Fabriken hergestellt, chemisch oder genetisch verändert, und mit Aroma- und Duftzusätzen versetzt werden, kann man einen klaren Trend „zurück“ erkennen. Zurück zu naturbelassenen Produkten. Produkte aus der Region, und aus Kleinbetrieben, die für ihr Handwerk mit ihrem Namen stehen.

Ich möchte diesen Ansprüchen gerecht werden und freue mich über zufriedene Kunden.

Herzlichst, Ihre Sandra Wieser

homepage banner ich